IT-Sicherheitstag

Friday, 9. November 2018

Die Themen Wirtschaftskriminalität und Cybererpressung machen leider nicht vor der Tür unserer Kunden halt, sondern versuchen immer wieder diese zu schädigen. Meldungen über Hacker-Angriffe und Cybercrime-Attacken gehören schon so selbstverständlich zur täglichen Nachrichtenlage wie der Wetterbericht. Heute kommt niemand an IT-Sicherheit und Datenschutz vorbei. Nur wer informiert ist, hat eine Chance diese Gefahren abzuwehren! Informieren Sie sich direkt beim Verfassungsschutz und anderen Experten mit welchen Tools und Strategien Cyberangriffe erkannt werden und wie wir Sie beim Aufbau Ihrer IT-Sicherheit unterstützen können. Spezielle Lösungen zu effizienten und kostenbewussten IT- Sicherheitsmaßnahmen wenden sich explizit an kleine Unternehmen und den Mittelstand. Alle Referenten stehen nach den Vorträgen für Fragen oder auch Einzelgespräche zur Verfügung.

Programm

09:45 – 10:00 Uhr

Check-in

10:00 – 10:15 Uhr

Begrüßung
Stephan Pahlitzsch,
Geschäftsführer der köditz-datensysteme GmbH

10:00 – 10:15 Uhr

Cyberkriminalität und Bedrohungen
für kleine und mittelständische Unternehmen
Markus Böger,
Niedersächsisches Ministerium für Inneres und Sport
– Niedersächsischer Verfassungsschutz